Gebrauchsanweisung

Klebetattoos kinderleicht auftragen in 4 Schritten

In nur vier Schritten können unsere Abziehtattoos aufgetragen werden und sind ebenso schnell auch wieder von der Haut entfernbar. Ohne Probleme halten Print Tattoos Wasser sowie Schweiß stand und sind durchschnittlich 2–6 Tage haltbar.

Haut reinigen und trocknen. Schutzfolie auf der Vorderseite des Tattoos entfernen.

Tattoo mit der Bildseite auf die gereinigte Haut pressen.

Tattoo mit Schwamm oder Tuch befeuchten und ca. 20 Sek. warten.

Trägerpapier vorsichtig abziehen und Tattoo trocknen lassen.

Tattoos länger haltbar machen

Um die Haltbarkeit des temporären Tattoos zu erhöhen, können diese nach der Aufbringung noch mit einem Sprühpflaster versiegelt werden. Dies empfiehlt sich vor allem, wenn das Tattoo für sportliche Aktivitäten genützt wird.

Tipp: Um den natürlichen Glanz zu reduzieren, können diese im Nachhinein noch mit (Baby-) Puder behandelt werden.

Unsere temporären Tattoos sind nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Es besteht die Gefahr des Verschluckens.
Bitte beachte, dass die Tattoos nicht auf offene Hautstellen, in der Nähe von Augen und Mund oder auf sensible bzw. gereizte Haut aufgebracht werden sollen.