Sie möchten Tattoos selber machen und benötigen eine kleine Stückzahl an temporären Tattoos für eine Party, Hochzeit oder einen Kindergeburtstag?

Temporäre Tattoos selber machen

Sie können in einem Grafikprogramm wie Adobe Photoshop ein Tattoo selber machen und uns dann zuschicken oder Millionen von vorgefertigten Bildern und Grafiken herunterladen.

Diese Datei drucken wir dann mit einem kombinierten Druckverfahren aus Offestdruck und Siebdruck nach Kosmetikverordnung EG 1223/2009.

Somit wird von höchster Stelle gewährleistet, dass keine giftigen Inhaltsstoffe verwendet werden.

Die Produktion erfolgt ausschließlich in Österreich. In der Regel sind wir in der Lage innerhalb von  10-15 Werktagen zu liefern.

Wenn Sie Hilfe bei der Gestaltung Ihres Tattoos benötigen, so stehen Ihnen unsere Designer gerne zur Seite.

Einfärbige Monochromtattoos oder Tattoos im Hennastyle sind ebenfalls möglich. Als weitere Option bieten wir auch eine weiße Hinterlegung der temporären Tattoos an, so dass diese auf der Haut besser zur Geltung kommen.

In unserem Online Shop kannst du in 3 einfachen Schritten deine temporäres Tattoo selber machen.

zum Shop