DIY Weihnachtskugeln selbst gestalten mit Print Tattoos

Genug von immer gleichen Weihnachtskarten und Give-Aways für deine Kunden und Mitarbeiter? Probier‘s doch heuer mal mit kreativen Print Tattoos! Sie eignen sich perfekt als Beilage für Weihnachtskarten und begeistern dabei die ganze Familie! Und das Beste: Print Tattoos können nicht nur auf die Haut aufgebracht werden, sondern haften auch perfekt auf Weihnachtskugeln und anderen glatten Oberflächen.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Weihnachtskugeln selbst gestalten – in 5 einfachen Schritten:

  • Step 1: Gewünschtes Tattoo aus Tattoobogen ausschneiden
  • Step 2: Folie oder Papierabdeckung abziehen
  • Step 3: Motiv mit der Bildseite nach unten auf die Weihnachtskugel aufbringen
  • Step 4: Weihnachts-Tattoo mit Schwamm oder Tuch befeuchten und ca. 20 Sek. warten.
  • Step 5: Das Trägerpapier vorsichtig abziehen und das Print Tattoo trocknen lassen.

Gerne kannst du das Anleitungsvideo auch mit deinen Kunden teilen, um Ihnen die Verwendung von Print Tattoos auf Weihnachtskugeln zu erklären.
Möglich ist das z.B. indem du den QR Code auf deinen Weihnachtskarten platzierst.

Download QR-Code

Die Überraschung in Goodie-Bags

Wie wär’s heuer mal mit kreativen Goodie-Bags für treue Mitarbeiter und Kunden, an Stelle von Weihnachtsfeiern? Print Tattoos sind dabei eine kreative Abwechslung zwischen Schokolade und Keksen und können passend zum Firmendesign gestaltet werden. Auch als Beilage für Weihnachtskarten eignen sich festliche Klebetattoos im Firmendesign perfekt.

Bestelle individuelle Print Tattoos mit deinen gewünschten Weihnachtsmotiven in unserem Online Shop